Burg Hohnstein

Auf einen Blick

Museum & Burganlage

Burg Hohnstein
Die Burg Hohnstein liegt unmittelbar am Nationalpark Sächsische Schweiz , nicht weit von der Bastei entfernt, auf einem Felssporn über dem romatischen Polenztal und dem Städtchen Hohnstein. Im Jahre 1353 wurde die Burg erstmals urkundlich erwähnt und erlebte eine wechselvolle Geschichte.

10 Veranstaltungsräume und ein über 1.000 qm großer Burggarten mit Freilichtbühne bieten beste Bedingungen für Veranstaltungen und Events. Das Museum zeigt die Geschichte der Burg und der Stadt, in der Naturkundeausstellung ist das Leben von Fledermäusen und Lachsen erklärt und der Aussichtsturm bietet einen weiten Blick über die Sandsteinfelsen.


- Imbiss vorhanden
- Souvenirverkauf
- direkte ÖPNV-Anbindung
- ca. 30 PKW-Parkplätze vorhanden (2 Busparkplätze)
- nur Bargeld akzeptiert
- Anmeldung erforderlich
- Nichtraucher

Gästekarte

In der Burg Hohnstein erhalten Sie gegen Vorlage der Gästekarte einen Rabatt von 1€ auf Ihren Eintrittspreis.


Kontakt

Burg Hohnstein
Markt 1
01848 Hohnstein
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 35975 81202
Fax: +49 35975 81203
E-Mail:
Webseite: www.burg-hohnstein.info

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Weitere Sehenswürdigkeiten

    Nach oben

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.