© | Zerbor | #112102817 | stock.adobe.com

Aktuelle Meldungen

Hier informieren wir Sie über Maßnahmen in der Region, die die touristischen Aktivitäten in der Urlaubsregion Sächsische Schweiz betreffen. Hier geht's zu den häufig gestellten Fragen: FAQs.

Felsenburg Neurathen GESCHLOSSEN

© Achim Meurer

Momentan ist es nicht möglich, die Felsenburg Neurathen zu besichtigen. Der Weg über die Basteibrücke ist davon NICHT betroffen.

Hintergrund: Die vielen eisernen Brückenstege der Felsenburg werden einer jährlichen Prüfung unterzogen. Zusätzlich unterliegen die Felsen, auf denen die Brücken aufliegen, einem Monitoring. Dabei hat eine Fachfirma Felsschwankungen im einstelligen Millimeterbereich festgestellt. Aus früheren Messungen ist bekannt, dass bei vielen Felstürmen im Basteigebiet Schwankungen im Tagesverlauf auftreten.
Bereits in der Vergangenheit hat die Gemeinde Lohmen als Pächter der Burganlage aufwändige Reparaturen an den Brücken und Geländern durchgeführt. Die Nationalparkverwaltung wiederum hat als Eigentümerin der Felsenburg mit vielen Felssicherungsmaßnahmen für die Standsicherheit der Felsen und Brückenköpfe gesorgt. So wurden auch jetzt kurzfristig Reparaturarbeiten an einer betroffenen Felsenpartie veranlasst. Die beauftragte Firma konnte diese in den letzten Tagen umsetzen. Wie wirksam die Reparaturen die festgestellten Felsschwankungen stabilisieren können, ist noch durch ein Ingenieurbüro zu prüfen. Danach wird über die Öffnung der Felsenburg entschieden. Wir hoffen, das der Besuch bald wieder möglich sein wird.

Böhmische Schweiz: Prebischtor, Edmundsklamm und Wilde Klamm

Prebischtor© Z. Patzelt/České Švýcarsko o. p. s.

Finden Sie hier eine Übersicht mit aktuellen Wandervorschlägen für die Böhmische Schweiz als pdf (deutsche Version)

  • Die Wilde Klamm ist ab 1. April bis 5. November 2024 geöffnet. Die Edmundsklamm bleibt weiterhin geschlossen.
  • Der Wanderweg von Hrensko zum Prebischtor ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet.
  • Der Gabrielensteig von Mezni Louka zum Prebischtor bleibt gesperrt!
  • Weitere Wandervorschläge in die Sächsisch-Böhmische Schweiz finden Sie hier.

Informationen Nationalpark Böhmische Schweiz
Website des Tourismusverbandes Böhmische Schweiz

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Zum Schutz unserer Natur

© Achim Meurer

Bitte halten Sie grundsätzlich immer folgende Waldgebote ein:

  • Feuern und Rauchen ist strikt verboten – Feuer gefährdet die Natur – nicht nur bei Trockenheit!
  • Das Betreten der Wälder erfolgt auf eigene Gefahr. Abgestorbene oder abgebrannte Bäume können jederzeit umbrechen.
  • Halten Sie das Wegegebot ein und bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.

Informationen über vorübergehend unpassierbare Wege unter Wegeservice & Info oder am Infotelefon des NationalparkZentrums: +49 (0) 35022 – 502 40.

 

 

3. Platz für Malerweg bei Publikumswahl "Deutschlands schönster Wanderweg 2023"

Treppchenplatz in der Kategorie Mehrtagestour

Blick vom Gohrisch© Sebastian Thiel

Der Malerweg Elbsandsteingebirge hat es Dank Ihrer zahlreichen Stimmen geschafft und wurde bei der Publikumswahl "Deutschlands schönster Wanderweg 2023" auf den 3. Platz gewählt! Von 10 nominierten Mehrtagestouren konnte sich die Etappentour, die sich auf den Spuren der Künstler der Romantik begibt, einen Treppchen-Platz sichern.

Das Wandermagazin sucht seit 2006 jedes Jahr in den Kategorien Tages- und Mehrtagestouren nach dem Schönsten Wanderweg Deutschlands und lässt dabei Wanderfans aus ganz Deutschland sechs
Monate lang von Januar bis Juni abstimmen. Bereits 2007, ein Jahr nach der offiziellen Einweihung des neuen Malerweg, wurde die Wandertour schon einmal nominiert und landete sogar auf dem 1. Platz. Nominiert wurden die Wege in diesem Jahr von einer professionellen Wanderjury, die aus Thorsten Hoyer (Chefredakteur Wandermagazin), Kathrin Heckmann alias „Fräulein Draußen“ (SPIEGEL-Bestseller-Autorin und Bloggerin), Manuel Andrack (Deutschlands „Wandermeister“) sowie Bloggerin Daniela Trauthwein alias „Die WanderReporterin“ bestand. Außerdem beteiligt war je eine Expertin/ein Experte aus jedem Bundesland aus dem min. zwei Bewerbungen vorlagen. Zuvor hatten sich ca. 100 Wege beworben, von denen letztlich 10 Mehrtages- und 15 Tagestouren nominiert wurden.

Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark

Kahle Äste, braune Nadeln, umgestürzte Bäume. An einigen Stellen in der Nationalparkregion ist der Borkenkäfer derzeit besonders aktiv. Im Nationalpark vollzieht sich eine natürliche Waldentwicklung: Fichtenforste sterben ab; gesunder Mischwald wächst nach. Bis dieser Prozess abgeschlossen ist, gelten hier besondere Vorsichtsmaßnahmen wegen Baumsturzgefahr: Meiden Sie den Wald bei Wind, Starkregen oder Schneelast. Bleiben Sie nicht unter abgebrochenen Ästen oder Baumspitzen stehen.

+⚠️+ Sie betreten den Wald auf eigene Gefahr.  +⚠️+

Einzelne Wege können auf Grund umgestürzter Bäume (Borkenkäferschäden) kurzfristig unpassierbar sein.  Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung noch einmal auf folgenden Seiten, nutzen Sie das Infotelefon oder fragen Sie in Ihrer Unterkunft vor Ort bzw. in Touristinformationen nach dem aktuellen Stand.

ℹ️  - Informationen zu unbegehbaren und gesperrten Wegen im Nationalpark:
https://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/aktuelles/wegeservice-und-wegeinfo/

Telefonservice NationalparkZentrum: +49 35022 50240 (täglich 9 – 18 Uhr, sonn- und feiertags 9 - 15 Uhr)

ℹ️ - Informationen zu gesperrten Wegen im Staatswald auf Grund von Forstarbeiten außerhalb des Nationalparks:
www.sachsenforst.de/fob-neustadt 

Telefonservice Sachsenforst (Forstbezirk Neustadt): +49 35023 66230 (wochentags während der Dienstzeiten

ℹ️ -  Informationen zu Straßensperrungen im Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge:
https://www.landratsamt-pirna.de/strassenbaustellen.html

ℹ️ Hier finden Sie Wanderempfehlungen, die nicht betroffen sind:

Tourenplaner

Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr

Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr einschließlich Bahn, S-Bahn, Bus, Fähren und zur Kirnitzschtalbahn erhalten Sie unter nachfolgenden Links:
Verkehrsverbund Oberelbe
Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH (RVSOE)

Zu Fahrten mit der Sächsischen Dampfschifffahrt und eventuellen Vorbuchungen informieren Sie sich bitte hier

Straßenbaustellen

Auf dem Portal des Landratsamtes Sächsische Schweiz finden Sie aktuelle Hinweise zu Straßenbaustellen im Landkreis:

Landratsamt Sächsische Schweiz

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.