Geführte Wandertouren

Wer eine Region richtig kennenlernen will, begibt sich in die Obhut eines erfahrenen Guides. Das gilt auch für das Elbsandsteingebirge. Es gibt mehrere Anbieter geführter Wanderungen durch die Felsenwelt: u.a. die Nationalparkverwaltung, das Nationalparkzentrum sowie örtliche Touristinformationen und zertifizierte Nationalparkführer.

Buchbare Erlebnisse im Elbsandstein

© Yvonne Brückner

Entdecken Sie die einzigartige Felsenwelt des Elbsandsteingebirges bei erlebnisreichen Wandertouren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden (teilweise auch für Familien) und lernen Sie dabei abenteuerliche Orte, spektakuläre Aussichten oder kulinarische regionale Produkte kennen.

Jetzt Touren buchen

Der Natur auf der Spur

Geführte Wanderung im Nationalpark mit zwei Wanderern© Florian Trykowski

Für den einen sind es schlicht schöne Felsen, Wälder, Bäche und Tiere. Für den anderen eine urwüchsige Erosionslandschaft mit montaner Flora und Fauna und einem faszinierenden Mikroklima.

Die in Mitteleuropa einzigartige Naturlandschaft der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz entdeckt jeder anders. Doch um die Einzigartigkeit der Region in ihrer ganzen Tiefe zu erleben, empfiehlt es sich, das Fachwissen des Nationalparkamtes Sächsische Schweiz anzuzapfen. Denn nur was man weiß, kann man auch sehen.

Website Nationalpark Sächsische Schweiz

 

Thematische Vielfalt

Geführte Wanderung mit Andrack und Daphne© René Gaens

Bei geführten Wanderungen bekommen Besucher tiefe Einblicke in die Zusammenhänge der Natur und Historie der Nationalparkregion. Die Themenvielfalt ist enorm. So bietet die Nationalparkwacht kostenfreie Wanderungen, wie z. B. die Vogelstimmenwanderung oder eine Ameisenführung an. Zertifizierte Nationalparkführer decken mit ihren individuellen, Themenwanderungen (gegen eine geringe Gebühr) einen Großteil des Angebotes ab.

Vom Klassiker, wie der Wanderung zu den Schrammsteinen, über Kräuterwanderungen bis hin zu Touren in die entlegenen Winkel des Nationalparks ist alles dabei. Viele dieser Angebote finden sich in den Turnuswanderungen wieder, welche im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. Oktober an jedem Tag der Woche stattfinden. Eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig. Pünktliches Erscheinen am Treffpunkt genügt.

Veranstaltungskalender Nationalpark Sächsische Schweiz

 

BrotZeitTour - Regional. Wandern. Genießen

© Kristin Arnold

Entspannt durch die Sächsische Schweiz wandern und dabei lecker essen. Auf den geführten kulinarischen Wanderungen gibt es eine köstliche regionale Brotzeit, zu 100 % aus regionalen Zutaten. Dabei stammen alle Produkte von kleinen, inhabergeführten Betrieben aus der Sächsischen Schweiz. Hinter jedem Käse, jedem Brot, jeder Wurst verbirgt sich ein Handwerksbetrieb, dessen Liebe zum Produkt man bei jedem Biss schmeckt und dessen Geschichte auf der Tour zur Sprache kommen.  Wandern Sie mit - Sie haben die Wahl zwischen öffentlichen Rundwanderungen oder exklusiven privaten Touren.

BrotZeitTour buchen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.