© Mandy Krebs

Leichte Wanderungen

Schlenderklassiker - bequem und einfach

Gesucht wird: Ein gemütlicher Spaziergang am Sonntagnachmittag? Eine unkomplizierte Spontantour für Langschläfer? Ein Miniabenteuer zum Austoben an der frischen Luft? Hier kommen passende Tourenvorschläge.

5,63 km

Kleine Nachmittagsrunde in Dohna

Dohna

© Mandy Krebs / Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
5,32 km

Auf Kaiserkrone und Zirkelstein

Reinhardtsdorf-Schöna

© CC-BY | Yvonne Brückner / Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
9,41 km

Neustadt: Ungerberg und Götzinger Höhe

Neustadt in Sachsen

© Hans Fineart, Tourismusverband Sächsische Schweiz
7,13 km

Zu den sieben Teichen

Rosenthal-Bielatal

© A. Altenburg, Tourismusverband Sächsische Schweiz
6,52 km

Rund um Liebstadt

Liebstadt

© J. Höhnel, Tourismusverband Sächsische Schweiz
8,36 km

Von Mikulasovíce über den Tanzplan zum Urzeitpark

Mikulášovice

© ELBSANDSTEINGUIDES Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
9,57 km

Stille Waldrunde durchs Bahretal

Pirna

© Axel Michaelis, Tourismusverband Sächsische Schweiz
5,54 km

Polenztal bei Hohnstein: Wendischauer Runde

Hohnstein

© Yvonne Brückner / Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
4,88 km

Gohrischer Folgenweg

Gohrisch

© Yvonne Brückner, Tourismusverband Sächsische Schweiz
4,65 km

Canalettoweg

Pirna

© Philipp Zieger, Tourismusverband Sächsische Schweiz

Noch mehr Wander-Inspiration gesucht?

Fast  200 weitere Touren zum Wandern & Radfahren in der Sächsischen Schweiz finden Sie in unserem Tourenplaner.
Alle Touren stehen dort auch zum Download als PDF und mit GPX Track bereit. 

Hinweis

Bitte beachtet die aktuellen Waldsperrungen und Umleitungsvorschläge.
Durch den akuten Borkenkäferbefall ist die Stabilität der abgestorbenen Fichtenbestände stark zurückgegangen. Im gesamten Nationalparkgebiet besteht durch abgestorbene Bäume und zusammenbrechendem Totholz auf vielen Wegen eine sehr hohe Gefährdung. Insbesondere im hinteren Teil des Nationalparks gibt es Wege, die gegenwärtig unpassierbar sind.

Share it!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.