© Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz

Von Goßdorf über den Panoramaweg zum Beuthenfall ins Kirnitzschtal

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Goßdorf
  • Ziel: Haltestelle Beuthenfall
  • leicht
  • 7,56 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 224 m
  • 324 m
  • 142 m

Diese Streckenwanderung mit beeindruckenden Aussichten auf die Sächsische Schweiz führt von Goßdorf über den traumhaften Panoramaweg zum Beuthenfall ins Kirnitzschtal.

Die Strecke ist mit rund 7,5 Kilometern Länge und nur einem etwas längeren Aufstieg von Gossdorf-Kohlmühle auf den Adamsberg hinauf als relativ einfach einzustufen, bietet dafür aber ganz besonders schöne und eindrucksvolle Aussichten. Dazu durchquert man die kleinen aber feinen Orte Altendorf und Mittelndorf und gewinnt so einen Eindruck vom Landleben in der Sächsichen Schweiz. An einer Stelle - an der sogenannten Schaarwiese - hat man zudem den Eindruck in den Alpen auf eine Almwiese hinab zu schauen, bevor man ins Kirnitzschtal kommt.

Wer mag kann zum Abschluss noch eine Fahrt mit der historischen Kinitzschtalbahn vom Beuthenfall durch das malerische Kinitzschtal bis nach Bad Schandau machen oder gar den ebenfalls sehr interessanten Flößersteig mit rund 9 km Länge die Kinitzsch entlang nach Bad Schandau wandern!

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.