© Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz

Von Goßdorf über Lohsdorf und Hohnstein nach Rathen

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Goßdorf-Kohlmühle
  • Ziel: Bahnhof Kurort Rathen
  • mittel
  • 19,40 km
  • 4 Std. 47 Min.
  • 442 m
  • 365 m
  • 113 m

Diese sehr eindrucksvolle Tour führt von Goßdorf-Kohlmühle durch das wunderschöne Schwarzbachtal nach Lohsdorf und von dort die alte Glasstraße entlang bis nach Hohnstein. Von Hohnstein aus geht es dann über den interessanten Hockstein nach Rathen.

Die Tour führt von Gossdorf-Kohlmühle durch das Sebnitztal bis zum Gossdorfer Raubschloss und von diesem dann weiter durch das schöne Schwarzbachtal bis nach Lohsdorf. Von Lohsdorf aus geht es über die alte böhmische Glasstraße nach Hohnstein zur interessanten Burg Hohnstein. Danach geht es dann weiter durch das Polenztal über den Hockstein nach Rathen.

Die Tour ist als mittelschwer eingestuft, da die Wege zum Teil unbefestigt sind und es einige knackige Anstiege zu bewältigen gilt - allen voran zum Gossdorfer Raubschloss und auf den Hockstein.

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.