© Sebastian Rose/ Tourismusverband Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz

Caspar-David-Friedrich-Weg

Auf einen Blick

  • Start: Krippen
  • Ziel: Krippen
  • mittel
  • 14,92 km
  • 4 Std. 25 Min.
  • 316 m
  • 337 m
  • 120 m

ACHTUNG: Der Caspar-David-Friedrich-Weg wird aktuell von der Stadt Bad Schandau sowie vom Sachsenforst "überarbeitet". Es wird ab Anfang April eine Umverlegung des Weges geben. Auch die Infotafeln werden aktuell erneuert und im April entlang des neuen Wegverlaufes angebracht. Auf dem aktuellen Wegverlauf (insb. im ersten Abschnitt von Krippen entlang der Elbe bis zum Mittelhang und im Hirschgrund) muss deshalb leider zum jetzigen Zeitpunkt mit einer eingeschränkten Wegequalität gerechnet werden. Wir bitten das für den Moment zu entschuldigen und empfehlen eine Wanderung entlang des Weges ab Mitte April! Der Caspar-David-Friedrich-Weg wandelt auf den Spuren des berühmten romantischen Malers. Die Landschaft in der Sächsischen Schweiz inspirierte den Künstler zu seinem  Werk der "Wanderer über dem Nebelmeer". Mit insgesamt 12 Informationstafeln werden dem Wanderer sein Leben und seine Motive näher gebracht. Der Weg führt von Krippen entlang der Elbe hinauf nach Schöna und zur Kaiserkrone. Über den Wolfsberg und durch Reinhardtsdorf endet er wieder in Krippen.

Bad Schandau OT Krippen (Bahnhof) - Bahnstraße - Spielplatz Elbufer (nahe Fähre) - Krippen Parkplatz (unterhalb Erbgericht) - Elberadweg - Mittlhangweg - Hirschgrund - Schöna - Kaiserkrone - Wolfsberg - Reinhardtsdorf - Krippen - Bad Schandau OT Krippen (Bahnhof)

 

An Friedrichs „Flucht nach Krippen“ im Jahr 1813 erinnert der Caspar-David-Friedrich-Weg. Der insgesamt etwa 15 Kilometer lange Wanderweg führt von Krippen entlang der Elbe hinauf nach Schöna mit der Kaiserkrone und anschließend über den Wolfsberg und durch Reinhardtsdorf wieder zurück zum Ausgangspunkt. Anhand der Zeichnungen im „Krippener Skizzenbuch“ lässt sich nachvollziehen, dass auch der Künstler auf dieser Strecke unterwegs gewesen sein muss. Die Informationstafeln entlang des Weges zeigen die jeweils an den entsprechenden Orten entstandenen Impressionen. 

Hier findet ihr weitere Infos zum Wirken & Schaffen Caspar David Friedrichs in der Sächsischen Schweiz.

 

Das Tourdashboard

Wegbeläge

  • Unbekannt (1%)
  • Straße (4%)
  • Asphalt (47%)
  • Schotter (2%)
  • Wanderweg (10%)
  • Pfad (36%)

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.