© Traditionsstätte Handpuppenspiel Hohnstein

Traditionsstätte Handpuppenspiel Hohnstein

Auf einen Blick

Museum zum Wirken von Max Jacob und dem Hohnsteiner Handpuppenspiel

Traditionsstätte Handpuppenspiel Hohnstein
Am 22.12.2005 wurde die Traditionsstätte Handpuppenspiel eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Sie ist dem Wirken von Max Jacob gewidmet, der mit seinem Hohnsteiner Kasper große nationale und internationale Anerkennung erworben hat.
Zu besichtigen ist die Traditionsstätte zu den Öffnungszeiten der Touristinformation oder nach Absprache.

Kontakt

Traditionsstätte Handpuppenspiel Hohnstein
Rathausstraße 9
01848 Hohnstein
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 35975 86813
Fax: +49 35975 86829
E-Mail:
Webseite: www.hohnstein.de/de/Tourismus/Stadt-und-Geschichte/Hohnsteiner%20Kasper

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Nach oben

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.