Winter in Hohnstein

Winterwanderparadies mit Balkon

Winter in Hohnstein

Dieses Panorama! Im Vordergrund Felsen und bewaldete Talhänge, dahinter Hochebenen mit Feldern und kleinen Häuschen als Farbtupfern, in der Ferne eine Kulisse aus mächtigen Tafelbergen. Majestätisch zeigt sich vom Brand bei Hohnstein die Naturschönheit Elbsandsteingebirge im Winterschlaf. Sein spektakuläres 180-Grad-Panorama hat dem Aussichtspunkt den Beinamen „Balkon der Sächsischen Schweiz“ eingebracht. Der Weg von der Burgstadt hierher ist eine der beliebtesten Strecken für Winterwanderer: leicht zu erreichen, gut ausgebaut und mit einer gemütliche Baude, in der ein Kaminfeuer knistert.

Hohnstein und Umland locken das ganze Jahr über mit dieser und weiteren traumhaften Touren. Hauptwanderattraktion ist der hier beginnende Nationalpark Sächsische Schweiz mit idyllischen Schluchten und Tälern sowie der geheimnisvollen Gautschgrotte, an der sich in manchen Wintern eine riesige Eissäule bildet. Sehenswert ist auch die heimische Puppenschnitz- und Puppenspieltradition rund um den berühmten Kasper. Wildnis und Kunsthandwerk liegen in Hohnstein dicht beieinander.


Burg Hohnstein

Die Burg Hohnstein gelegen auf einem Felssporn über dem romatischen Polenztal und dem Städtchen Hohnstein.

 

Am Markt 1
01848 Hohnstein

Tel.: 035975 81202

info@burg-hohnstein.info

www.burg-hohnstein.info


Elbsandsteingebirge: Brand Baude

Der als „Balkon der Sächsischen Schweiz“ bekannte Brand ist Traditionelle Berggaststätte und seinen Übernachtungsmöglichkeiten ein beliebter Ausflugsort.

 

Brandtsraße 27
01848 Hohnstein

Tel.: 035975 84425

info@brand-baude.de

www.brand-baude.de


Pension & Gasthaus Polenztal

Im schönsten Tal der Sächsischen Schweiz, dem zauberhaften Polenztal, zwischen der Burg Hohnstein und dem Hockstein, gelegen.

 

Polenztal 2D
01848 Hohnstein

Tel.: 035975 80826

info@polenztal.de

www.polenztal.de