Gut essen - Gut einkaufen

Von der urigen Schänke bis zum edlen Restaurant: Auf der kulinarischen Wanderkarte des Elbsandsteingebirges finden sich viele Facetten der berühmten sächsisch-böhmischen Gastlichkeit.

Die hiesige Küche ist bekannt für ihre Herzhaftigkeit. Und dafür, dass fast immer ein kühles Pils dazu passt. Doch natürlich kommt hier nicht nur Gebratenes und Gesottenes auf den Tisch. Mit Leidenschaft und Leichtigkeit gekocht, werden so ziemlich alle kulinarischen Wünsche erfüllt. Die Küchenchefs wissen schließlich sehr genau, wie sie ihre Gäste begeistern können.

Sie wollen sich auch gern ab und zu selbst verpflegen? Dann finden Sie in der Sächsischen Schweiz viele regionale Produkte, die Ihnen frisch und geschmackvoll auch auf dem Teller Ihr Urlaubsziel näherbringen. Der Einkauf in einem der Hofläden oder auf Märkten gehört natürlich dazu! Halten Sie dabei Ausschau nach dem Regionalsiegel "Gutes von hier.", es garantiert 100%ige Regionalität!

Gastronomieführer

In den Restaurants und Gasthöfen der Sächsischen Schweiz können Sie bei grandiosen Aussichten auch Ihrem Gaumen etwas ganz Besonderes bieten. Genießen Sie sächsische und internationale Spezialitäten oder probieren Sie typische regionale Gerichte.

mehr …

Hofläden

Hofladen

Frisch, aus der Region und voller Geschmack! Mit dem Kauf von regionalen Lebensmitteln tun Sie ihrer Gesundheit und dem Klima etwas Gutes. Es hilft zudem den Bauern, ihre Existenz zu sichern, denn die Wertschöpfung bleibt in der Region. Abseits vom immer gleichen Supermarktangebot bieten Ihnen die Hofläden der Sächsischen Schweiz, zusammen mit Wochenmärkten und den guten alten Tante-Emma-Läden ein individuelles und authentisches Einkaufserlebnis.
> mehr ...

Download Broschüre Hofläden - Ihr individueller Einkaufsführer

Kulinarische Wochen

 

Jedes Jahr im Herbst laden die führenden Hoteliers und Gastronomen der Sächsischen Schweiz zu den „Kulinarischen Wochen“ ein. Das Genießer-Event zelebriert die einheimische Küche in ihrem ganzen Variantenreichtum. Dabei spielen regionale Zutaten die Hauptrolle.

Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie die sächsische Küche (neu) kennen! Die "Kulinarischen Wochen" finden jährlich von Mitte Oktober bis Mitte November statt.

Termin 2020: 30.10.2020 - 22.11.2020

Der Krautwickel - typisch Sächsische Schweiz

Krautwickel im Elbhotel Bad Schandau

Krautwickel, Kohlroulade, Kohlrolle, Krautwurst: Der herzhafte Klassiker, der so richtig gut in die kalte Jahreszeit passt, hat viele Namen.
Ein kleines Schlaraffenland für Krautwickel-Gourmets ist die Sächsische Schweiz. Hier wird die heimatliche Spezialität in zahlreichen raffinierten Varianten kredenzt. Traditionell besteht der Krautwickel aus einer herzhaften Hackfleischfüllung, ummantelt mit gegartem Weißkohl.

Die Krautwickel werden natürlich fast ausschließlich aus einheimischen Zutaten gemacht.

Krautwickel selber machen? Kein Problem!

Regionales (auch) zum Mitnehmen

Regionalsiegel_neu

Erfahren Sie, wo regionale Produkte der Sächsischen Schweiz hergestellt werden und wo Sie diese direkt ab Hof oder Regionalmarkt erhalten können. Ob Schokolade oder Pasta aus einer regionalen Manufaktur, feine Spirituosen oder Ziegenkäse, hier findet jeder etwas Passendes.

Gutes von Hier

Anzeigen