Infostelle Blockhaus Brand

Auf einen Blick

Informationsstelle des Nationalparks Sächsische Schweiz

Blockhaus Brand
Das historische Blockhaus an der berühmten Brandaussicht wurde 2006 renoviert und als Informationsstelle des Nationalparks Sächsische Schweiz eingerichtet. Seit Juli 2015 ist hier eine neue, moderne und familienfreundlich gestaltete Ausstellung entstanden.
Auf dem frisch restauriertem Reliefmodell der Künstlerin Irmgard Uhlig kann man die Nationalparkregion aus der Vogelperspektive bestaunen. Interessante Informationen zu dargestellten Bergen, Gewässern oder Sehenswürdigenkeiten sind via interaktiver Bildschirmpräsentationen abrufbar. Des Weiteren können Sie sich über das Polenztal und seine Besonderheiten informieren.
Die „Kinderecke“ der Ausstellung lockt mit einem Streifzug durch die Vogelwelt. Wie sehr auch unsere heimischen Vogelarten an ganz bestimmte Lebensräume gebunden sind, erfahren Kinder hier spielerisch am Bildschirm und anhand von Tierpräparaten.
Unmittelbar neben dem Blockhaus besteht die einmalige Gelegenheit eine hervorragende Aussicht über die Felslandschaft des Nationalparks zu genießen. Sie erreichen Aussicht, Gasthaus und Blockhaus nur zu Fuß - am besten von Hohnstein aus.

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Nach oben

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.