Aktuelles

Städtebahn hat den Betrieb eingestellt

Die Städtebahn hat kurzfristig ihren Betrieb in unserer Region eingestellt. Dies betrifft die Strecken zwischen Heidenau und Altenberg sowie zwischen Pirna und Sebnitz (RB 71; RB 72; RB 19).

Die landkreiseigene Verkehrsgesellschaft  Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH (RVSOE) arbeitet gemeinsam mit dem VVO an der Einrichtung eines Ersatzverkehrs.

Fahrplanauskunft ...


Katastrophenschutz-Übung "Schöna 2019"

Am Nachmittag und Abend des 24. August 2019 wird im Elbtal in unmittelbarer Nähe der tschechischen Grenze die Landeskatastrophenschutzübung „Schöna 2019“ durchgeführt.
Für Anwohner und Gäste des Übungsgebietes, das sich links und rechts der Elbe zwischen Gelobtbachmühle und dem Prossener Hafen erstreckt, wird es im Übungsverlauf zu Einschränkungen
in der Nutzung von Verkehrs- und Wanderwegen kommen. Auch der ÖPNV wird nicht wie gewohnt funktionieren.

Mit den folgenden Einschränkungen ist sicher zu rechnen, weitere können sich im Verlauf der Übung zeitweilig ergeben:
• Ab 16.30 Uhr Uhr wird die Bahnstrecke im Elbtal zwischen dem Haltepunkt Krippen und dem Haltepunkt Schöna beidseitig gesperrt sein. Weder Fern- noch S-Bahnzüge werden in dieser Zeit verkehren. Die Sperrung der Bahnstrecke dauert bis gegen 24 Uhr an.
• Der Elberadweg linkselbig ist zwischen der S-Bahn-Station Schöna und der Ortslage Krippen (Sportplatz) in der Zeit von 15.30 Uhr bis gegen 24 Uhr für jeglichen Fahrradverkehr gesperrt. Auch sonstige Freizeitaktivitäten wie Skating auf dem Elberadweg sind nicht möglich. Eine Umleitung ist vorgesehen. Diese ist jedoch topografisch anspruchsvoll, weil sie aus dem Elbtal herausführt.
• Zwischen der Gelobtbachmühle (Grenze zur Tschechischen Republik) und dem Anfang der Ortslage Krippen können die zum Elberadweg führenden Wanderwege – besonders der Hirschgrundweg - während der Zeit der Übungshandlungen nicht begangen werden.
• Rechtselbig wird es auf der B172 zwischen der ehemaligen Grenzübergangsstelle Schmilka und Prossen ab 15 und bis gegen 23 Uhr zu Verkehrsbehinderungen für private Fahrzeuge kommen, weil hier eine große Anzahl von Einsatzfahrzeugen unterwegs ist und Rettungsfahrzeuge Verletztendarsteller in die umliegenden Krankenhäuser transportieren werden.
Parkplätze sind im gesamten Übungsraum nur noch eingeschränkt verfügbar, weil dort Bereitstellungsräume für die Einsatzkräfte sowie Behandlungs- und Betreuungsplätze eingerichtet werden müssen.
Es ist deshalb ratsam, so weit irgend möglich, das Übungsgebiet während des Übungsverlaufs zu meiden bzw. großräumig zu umfahren oder zu umgehen!

... mehr Informationen

Flyer (PDF) zum Download


Wegsperrung auf dem Königsweg

Durch die Borkenkäferentwicklung der letzten drei bis fünf Jahre sind insbesondere im Bereich der Hinteren Sächsischen Schweiz großflächig Fichten abgestorben. Diese Situation erfordert u.a. außerordentliche Anstrengungen zur Gewährleistung der Verkehrssicherung an allen gekennzeichneten Wegen.

Aufgrund dieser Situation wurde der Königsweg zwischen Fremdenweg (Aufstieg zum Kleinen Winterberg) und  dem Bloßstock auf den zwei Teilstücken vorübergehend, aber mit sofortiger Wirkung gesperrt.

Weitere Infos ...


Die "Spitze" der Basteiaussicht ist (noch) gesperrt

Quelle: Archiv Nationalparkverwaltung, Frank-Rainer Richter

Die berühmte Basteiaussicht ist aus Sicherheitsgründen schon über ein Jahr gesperrt ist. Nun bekommt die wohl bekannteste  Aussicht der Sächsischen Schweiz eine Zukunft. Es wurde ein umfangreiches Bauprojekt zur Sicherung des Basteifelsen und zur Errichtung einer Aussichtsplattform vorgestellt, welches als „schwebender Steg“ geplant ist.

Die Basteibrücke und das Berghotel Bastei ist zu jeder Zeit uneingeschränkt erreichbar.

 

Im Basteigebiet befinden Sie weitere Aussichtspunkte, die in jedem Fall einen Besuch lohnen.

Übersicht der Aussichten


Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark

Aktuelle Meldungen zu Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark Sächsische Schweiz finden Sie auf den Seiten der Nationalparkverwaltung:

Neuigkeiten von der Nationalparkverwaltung

Informationsseite des Landratsamtes inkl. Meldungen des Sachsenforsts


Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr

Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr einschließlich Bahn, S-Bahn, Bus, Fähren und zur Kirnitzschtalbahn erhalten Sie unter nachfolgenden Links:

Verkehrsverbund Oberelbe

Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz

Zu Fahrten mit der Sächsischen Dampfschifffahrt und eventuellen Vorbuchungen informieren SIe sich bitte    hier:


Straßenbaustellen

Auf dem Portal des Landratsamtes Sächsische Schweiz finden Sie aktuelle Hinweise zu Straßenbaustellen im Landkreis:

Landratsamt Sächsische Schweiz


Anzeigen