Aktuelles

Einschränkungen nach dem Sturm "Herwarth"

Sturmtief Herwarth hat auch im Nationalpark Sächsische Schweiz seine Spuren hinterlassen. Soweit Bäume nicht auf die Wanderwege gefallen sind, ist flächendeckend mit hängenden Ästen oder ganzen Kronenteilen zu rechnen ...

mehr ...


Die "Spitze" der Basteiaussicht ist (noch) gesperrt

Quelle: Archiv Nationalparkverwaltung, Frank-Rainer Richter

Die berühmte Basteiaussicht ist aus Sicherheitsgründen schon über ein Jahr gesperrt ist. Nun bekommt die wohl bekannteste  Aussicht der Sächsischen Schweiz eine Zukunft. Es wurde ein umfangreiches Bauprojekt zur Sicherung des Basteifelsen und zur Errichtung einer Aussichtsplattform vorgestellt, welches als „schwebender Steg“ geplant ist.

Die Basteibrücke und das Berghotel Bastei ist zu jeder Zeit uneingeschränkt erreichbar.

 

Im Basteigebiet befinden Sie weitere Aussichtspunkte, die in jedem Fall einen Besuch lohnen.

Übersicht der Aussichten


Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr

Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr einschließlich Bahn, S-Bahn, Bus, Fähren und zur Kirnitzschtalbahn erhalten Sie unter nachfolgenden Links:

Verkehrsverbund Oberelbe

Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz

Zu Fahrten mit der Sächsischen Dampfschifffahrt und eventuellen Vorbuchungen informieren SIe sich bitte    hier:


Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark

Aktuelle Meldungen zu Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark Sächsische Schweiz finden Sie auf den Seiten der Nationalparkverwaltung:

Neuigkeiten von der Nationalparkverwaltung

Informationsseite des Landratsamtes inkl. Meldungen des Sachsenforsts


Straßenbaustellen

Auf dem Portal des Landratsamtes Sächsische Schweiz finden Sie aktuelle Hinweise zu Straßenbaustellen im Landkreis:

Landratsamt Sächsische Schweiz


Stauumfahrung Pirna

Wegen Straßenbauarbeiten besteht derzeit Staugefahr auf der B172 zwischen Pirna und Struppen. Autofahrer sollten diesen Bereich ggf. umfahren. Eine zuverlässige Alternative ist übrigens die S-Bahn-Verbindung im Elbtal.

Download Umfahrungskarte


Anzeigen