Aktuelles

Informationen zu Coronabedingten-Einschränkungen

Liebe Gäste,

die meisten Corona-Regeln sind in Sachsen seit dem 03.04.2022 außer Kraft gesetzt. Stattdessen gelten nur noch eine Reihe sogenannter Basisschutzmaßnahmen.
Zum Basisschutz zählt etwa die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr. 


Herzliche Grüße aus Deutschlands schönster Schweiz

Ihr Team des Tourismusverbandes

Stand: 04.04.2022


Begehbarkeit der Wanderwege

Prinzipiell empfiehlt es sich, vor einer Wanderung auf der Homepage der Nationalparkverwaltung in der Rubrik Wegservice und Wegeinfo nachzuschauen, ob es auf der geplanten Route Einschränkungen gibt oder das Wegeservicetelefon des NationalparkZentrums zu nutzen, welches täglich von 9-18 Uhr unter 035022 50240 erreichbar ist.

Bitte seien Sie immer vorsichtig. Sie betreten den Wanderweg auf eigene Gefahr. Nutzen Sie ggf. eine alternative Route.


Aktuelles

Weitere aktuelle Informationen aus der Sächsischen Schweiz


Wegearbeiten sowie Wege- und Waldsperrungen im Nationalpark

Kahle Äste, braune Nadeln, umgestürzte Bäume. An einigen Stellen in der Nationalparkregion ist der Borkenkäfer derzeit besonders aktiv. Im Nationalpark vollzieht sich eine natürliche Waldentwicklung: Fichtenforste sterben ab; gesunder Mischwald wächst nach. Bis dieser Prozess abgeschlossen ist, gelten hier besondere Vorsichtsmaßnahmen wegen Baumsturzgefahr: Meiden Sie den Wald bei Wind, Starkregen oder Schneelast. Bleiben Sie nicht unter abgebrochenen Ästen oder Baumspitzen stehen.

+⚠️+ Sie betreten den Wald auf eigene Gefahr.  +⚠️+

Einzelne Wege können auf Grund umgestürzter Bäume (Borkenkäferschäden) kurzfristig unpassierbar sein.  Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung noch einmal auf folgenden Seiten, nutzen Sie das Infotelefon oder fragen Sie in Ihrer Unterkunft vor Ort bzw. in Touristinformationen nach dem aktuellen Stand.

 

ℹ️  - Informationen zu unbegehbaren und gesperrten Wegen im Nationalpark:
https://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/aktuelles/wegeservice-und-wegeinfo/

Telefonservice NationalparkZentrum: +49 35022 50240 (täglich 9 – 18 Uhr, sonn- und feiertags 9 - 15 Uhr)

 

ℹ️ - Informationen zu gesperrten Wegen im Staatswald auf Grund von Forstarbeiten außerhalb des Nationalparks:
www.sachsenforst.de/fob-neustadt 

Telefonservice Sachsenforst (Forstbezirk Neustadt): +49 35023 66230 (wochentags während der Dienstzeiten

 

ℹ️ -  Informationen zu Straßensperrungen im Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge:
https://www.landratsamt-pirna.de/strassenbaustellen.html

 

ℹ️ Hier finden Sie Wanderempfehlungen die nicht betroffen sind:

https://karte.saechsische-schweiz.de/wanderkarte/alle-touren.html



Neue Zukunft für die BasteiAUSSICHT - Bauarbeiten ab Frühjahr 2021

Quelle: Archiv Nationalparkverwaltung, Frank-Rainer Richter

Nun bekommt die wohl bekannteste  Aussicht der Sächsischen Schweiz eine Zukunft. In den nächsten 1,5 Jahren wird eine neue Aussichtsplattform gebaut. Die bekannte Basteiaussicht wird deshalb gesperrt sein.

Die Basteibrücke und das Berghotel Bastei sind zu jeder Zeit uneingeschränkt erreichbar.

Aussichtsreich kann Ihr Besuch noch immer sein, denn mit Wehlsteinaussicht, Pavillonaussicht, Ferdinandaussicht, Felsenburg Neurathen oder Tiedgeaussicht stehen wunderbare Alternativen zur Verfügung.

Übersicht der Aussichten


Sperrung Tiefer Grund

Zwischen dem 17.01.2022 und 11.02.2022 werden im Tiefen Grund zwischen Grundmühle und Frinzthalmühle Verkehrssicherungsarbeiten durchgeführt. In der Zeit müssen einige Wanderwege in diesem Bereich gesperrt werden, das betrifft:

·        den Abstieg vom Brand / Brandstufen (Malerweg),

·        den Weg zwischen Brandstufen und Frinzthalmühle,

·        das untere Stück des Forstgrabens und

·        den Waitzdorfer Dorfgrund (Malerweg).

Alternative für Malerweg-Wanderer: Abstieg über Neuweg (oder Schulzengrund) und weiter im Polenztal und Sebnitztal zur Kohlmühle

Wir bitten Sie - auch zu Ihrer Sicherheit - die Sperrung zu respektieren.



Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr

Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr einschließlich Bahn, S-Bahn, Bus, Fähren und zur Kirnitzschtalbahn erhalten Sie unter nachfolgenden Links:

Verkehrsverbund Oberelbe

Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge GmbH (RVSOE)

Zu Fahrten mit der Sächsischen Dampfschifffahrt und eventuellen Vorbuchungen informieren SIe sich bitte    hier:


Straßenbaustellen

Auf dem Portal des Landratsamtes Sächsische Schweiz finden Sie aktuelle Hinweise zu Straßenbaustellen im Landkreis:

Landratsamt Sächsische Schweiz