Lohmen - Erleben Sie das Basteigebiet hautnah

Elbsandsteingebirge: Schloss Lohmen
Basteibrücke
Felsenburg Neurathen Sächsische Schweiz Elbsandsteingebirge Malerweg

Die Gemeinde Lohmen reicht von der Bastei, dem berühmten Balkon der Sächsischen Schweiz, bis zur romantischen Felsenwelt des Liebethaler und Uttewalder Grundes.

 

Die Gemeinde Lohmen mit den Ortsteilen Daube, Doberzeit, Mühlsdorf und Uttewalde liegt am am Eingang zur Sächsischen Schweiz und ist durch ihren ländlichen Charakter geprägt.

 

Als Ausflugsort mitten im Basteigebiet sowie als beliebtes Reiseziel kann Lohmen auf eine über 700-jährige Geschichte zurückblicken, die eng mit der Entdeckung der Sächsischen Schweiz im 18. Jahrhundert verwurzelt ist.

 

Lohmen besticht durch seine zentrale Lage, die Nähe zu allen Ausflugszielen in der Sächsischen Schweiz und zur Kultur- und Residenzstadt Dresden. Besondere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung sind das Lohmener Schloss, die Kirche als eine der größten Dorfkirchen Sachsens, das Richard-Wagner-Denkmal sowie die Felsenburg Neurathen. Lohmen liegt zudem direkt am idyllischen Malerweg und ist idealer Ausgangspunkt für die 1. Etappe dieses Wanderwegs.

 

 


Touristinformation Lohmen

Schloss Lohmen 1

01847 Lohmen

Tel.: 03501 581024

Fax: 03501 581042

 

E-Mail: touristinformationge-@lohmen-sachsen-schützt.de

Internet: www.lohmen-sachsen.de

Anzeigen