In 18 Tagen

Wanderung durch die Felsenstadt der „Tyssaer Wände“

Auf einen Blick

  • Bad Gottleuba-Berggießhübel
  • 07.07. – 01.09.2024Terminübersicht
  • 12:40 - 16:00
  • Ausflugsfahrt, Wanderung

Von Bad Gottleuba-Berggießhübel erreichen Sie per Bus die kleine tschechische Gemeinde Tisá.

Von der Kirche führt der Wanderweg zur zerklüfteten Felsenlandschaft der Tyssaer Wände. Sie werden ein einmalig schönes Sandsteinlabyrinth entdecken, mit Felsentürmen und Tunneln, durchqueren auf Ihrer abwechslungsreichen Runde die kleinen und großen Tyssaer Steine. Die bizarren Felsgebilde tragen alle einen Namen, Napoleons Schuh, einen Seehund oder den Umriss von Afrika kann man entdecken. Für den Rückweg (ca. 16.00 Uhr) nehmen Sie wieder bequem den Linienbus.
Feste Schuhe und Trittsicherheit erforderlich. Ausweisdokumente und Rucksackverpflegung nicht vergessen!

Strecke ca. 8 km, Dauer ca. 3,5 Std.
Teilnahmegebühr pro Person ohne Busticket: 18,00 €
Anmeldung unter Tel. 035023 52980 erforderlich!

Treffpunkt: 01816 Hellendorf, Bushaltestelle „Dorfplatz" - 12.34 Uhr I Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie bereits in Pirna, Berggießhübel oder Bad Gottleuba in den Bus zusteigen oder direkt in Hellendorf, Dorfplatz. Ihr Wanderführer steigt dann an der Bushaltestelle Hellendorf, Dorfplatz zu. Nur unweit von der Bushaltstelle in Hellendorf befinden sich ausreichend kostenfreie Parkplätze.

Zustiegsmöglichkeit Pirna:
Bushaltestelle „Busbahnhof", Abfahrt: 12.00 Uhr
Zustiegsmöglichkeit Berggießhübel:
Bushaltestelle „Kurhaus", Abfahrt: 12.18 Uhr
Zustiegsmöglichkeit Bad Gottleuba:
Bushaltestelle „Gesundheitspark", Abfahrt: 12.23 Uhr

Termine im Überblick

Kontakt

TOURISTINFORMATION Bad Gotteuba-Berggießhübel am Besucherbergwerk
Talstraße 2 A
01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel - OT Berggießhübel

Kontakt:
Tel.: +49 35023 52980
E-Mail:
Webseite: badgottleuba-berggiesshuebel.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Nach oben

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.