© Philipp Zieger

Sport & Spiel & Kreativ

Die Felsen der Sächsischen Schweiz aus eigener Kraft erobern, eine eigene Seidenblume herstellen, zwischen Bäumen balancieren, Riesen-Rutschen hinunter sausen oder in ein Wolkenkissen springen: Ferien sind da am schönsten, wo Erfahrungen warten, die der Alltag nicht zu bieten hat. Das sind die besten Orte zum Toben, Spielen und Kreativ sein.

Klettern

Beim Kletterkurs im Elbsandsteingebirge© Marko Förster

Klettern im Elbsandsteingebirge, der Wiege des Freeclimbing, ist etwas ganz besonderes – auch für Kinder. Bei Kletterkursen erlangen die Kleinen erste Kletterfertigkeiten, um schließlich eine geführte Gipfelbesteigung mit der ganzen Familie zu wagen – oder sich im Parcours eines Hochseilgartens zu beweisen. Und für Regentage gibt es gut ausgestattete Kletterhallen.

Übersicht zu den Kletterhallen und Angeboten

Kletterkurs direkt buchen

 

Kreatives

Eine Seidenblume selbst herstellen© Yvonne Brückner

Kreativ sein, basteln, malen  - dazu braucht man Muße. Der Urlaub ist da eine gute Gelegenheit. Die Auswahl ist groß. In der Schaumanufaktur Deutsche Kunstblume können die Kleinen beispielweise montags die "Erlebniswerkstatt" besuchen und eine selbst geblümelte Sebnitzer Blüte samt Zertifikat mit nach Hause nehmen. 

In der Kerzenzieherei Krietzschwitz kann man sich ebenfalls selbst an einem Jahrhunderte alten Handwerk versuchen. Neben einer Portion Kreativität braucht man dafür Geduld. Sind diese beiden Dinge bei den kleinen Künstlern vorhanden, können sie hier die schönsten selbst gezogenen Kerzen kreieren.

Mehr kreative Angebote

Baden

Freizeitbad Stadt Wehlen© Touristinfo Stadt Wehlen, Kluge

Ein Urlaub ohne Baden ist für Kinder kein richtiger Urlaub. Insofern wird die große Auswahl an Freizeitbädern in der Sächsischen Schweiz die Sprösslinge begeistern. In der Mariba Freizeitwelt Neustadt können die Kleinen zum Beispiel auf Reifen durch das Black Hole der Riesenrutsche mit Licht und Soundeffekten rutschen. In der Toscana Therme, Bad Schandau, fasziniert der Liquid Sound Tempel mit sphärischen Klängen. Und im Geibeltbad in Pirna kommen auch die Allerkleinsten auf ihre Kosten.

Übersicht aller Bäder und Seen der Region

 

Spielplätze & Minigolf

© Stadtmarketing Sebnitz, Isabel Doil

Besonders für Familien mit kleinen Kindern sind Spielplätze ein wichtiges Urlaubselement. Die Sächsische Schweiz ist damit reich gesegnet. Egal wo in der Region man sein Urlaubsquartier bezieht: Zum nächsten liebevoll gepflegten Spielplatz ist es selten weit.

Spielvergnügen für Erwachsene und größere Kinder bieten die beiden Minigolfanlagen der Region. Im Naherholungsgebiet „Forellenschänke“ in Sebnitz sowie bei „Minigolf am Königstein“ am Fuße der Festung Königstein lassen sich die kleinen Bälle mit viel Spaß und Geschick einlochen.

Spielplätze und Minigolfanlagen in der Region

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.