36. Hohnsteiner Puppenspielfest

Das 36. Hohnsteiner Puppenspielfest öffnet seine Tore und lädt Groß und Klein zu einem unvergesslichen Erlebnis in die sächsische Schweiz ein. Das traditionsreiche Festival, unter der Schirmherrschaft der Stadt Hohnstein und des Kulturraums Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge, verwandelt die malerische Stadt Hohnstein erneut in eine Bühne für kreatives und bekanntes Puppenspiel.
Dieses Jahr erwarten die Besucherinnen und Besucher über 23 Künstler und -gruppen aus ganz Deutschland, die auf sechs Bühnen ihre fantasievollen Inszenierungen präsentieren. Von Neuinterpretationen traditioneller Märchen über neue Kinderstücke bis hin zu anspruchsvollen Abendvorstellungen für Erwachsene bietet das Programm des Festivals eine beeindruckende Vielfalt. Die Bühnen verteilen sich vom Max Jacob Theater, über den Rathaus-Vorplatz bis auf das gesamte Areal der Burg Hohnstein, umrahmt von handgemachter Musik im historischen Burghof.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.