© Tobias Rölke, Staatsbetrieb Sachsenforst

Durch einsame Wälder zu felsigen Aussichtskanzeln im Landschaftsschutzgebiet Sächsische Schweiz

Auf einen Blick

  • mittel
  • 8,90 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 317 m
  • 463 m
  • 244 m

Wer Ruhe und Einsamkeit sucht, wird sie auf dieser Wanderung finden! Auf drei der kleinsten Tafelberge führt diese Tour. Von den felsigen Aussichtskanzeln bietet sich ein wunderbarer Blick über die ausgedehnten Wälder zu den Tafelbergen der Sächsischen Schweiz.

Wer Ruhe und Einsamkeit sucht, wird das auf dieser Wanderung finden. Die Wälder südlich von Cunnersdorf sind durchzogen von breiten Forstwegen, aber auch von vielen kleinen idyllischen Wanderwegen. Auf zwei der kleinsten Tafelberge führt diese Tour. Von den felsigen Aussichtskanzeln bietet sich ein wunderbarer Blick über die ausgedehnten Wälder zu den Tafelbergen der Sächsischen Schweiz.

Wetter

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.