WinterTraum Bastei

Die andere Seite der Bastei

Panorama Bastei im Winter

Die Aussichten an der Bastei und die Basteibrücke selbst sind menschenleer, die ersten Sonnenstrahlen umspielen die Felsen, der Nebel wallt mystisch im Elbtal und die Natur singt leise ihr Lied.

Wer in der Hauptsaison die Bastei besucht, erlebt dies nur in den Morgen- und  Abendstunden.
Noch ein echter Geheimtipp hingegen ist die Wintersaison. Hier gibt es sie noch: die andere Seite der Bastei. An Ruhe und Beschaulichkeit ist diese Zeit nicht zu überbieten.

Unter dem Thema „Feuer und Eis“ hat sich das Berghotel und Panoramarestaurant Bastei für die Wintersaison einiges einfallen lassen. Heißkalte Köstlichkeiten und Kaminromantik in den Restaurants, Basteiglühen in der Winterlounge, geführte Wanderungen durch das winterliche Basteigebiet, hEISse Angebote in der Wellness-Oase, verlängerte Saunaöffnungszeiten, Langschläferfrühstück, Late Check Out, "Eiszeitbowling" …. Genießen Sie selbst die andere Seite der Bastei.



Elbsandsteingebirge Basteiglühen Winter

Basteiglühen in der Winterlounge

In der Nebensaison verwandelt sich der Biergarten auf der Bastei in eine urige Winterlounge. hier können - eingehüllt in kuschelige Decken und vom Feuer gewärmt - heißer Glühpunsch und mehr genossen werden.

Wann? täglich 17:00 -18:00 Uhr

Wo? Berghotel Bastei