FotoEvent

HerbstlichT

Warum funktionieren online-Plattformen wie die Fotocommunity oder Instagram so gut? Weil man Feedback bekommt,  sich austauschen kann, die eine oder andere Frage stellen darf oder weil man sich einfach nur inspirieren lassen möchte. Wäre es nicht genial, so eine Möglichkeit auch offline zu schaffen? Fotofans kommen zusammen und tauschen sich auf Augenhöhe aus, fast so als würde man sich schon ewig kennen…

Das beste Format dafür: ein Barcamp*

 

 

Fotocamp Sächsische Schweiz Logo zur kostenfreien Verwendung mit Verlinkung auf Homepage www.saechsische-schweiz.de/fotocamp freigegeben.

***Save the date 26.- 28. Oktober 2018***

Für alle die, die Lust haben, sich zum Thema Fotografie auszutauschen, neugierig und wissbegierig sind, neue Kontakte knüpfen wollen und für die das Thema Fotografie eine Leidenschaft ist, plant der Tourismusverband das 1. Foto(Bar)camp der Sächsischen Schweiz. Selbstverständlich gibt es auch die Gelegenheit ein paar HerbstlichT - Fotos vom Elbsandsteingebirge zu machen. In den Morgen und Abendstunden finden Photowalks* statt.

 

Eckdaten HerbstlichT Fotocamp Sächsische Schweiz 2018

Wann? 26. -  28.10.2018

 

Wo? Hotel Elbresidenz Bad Schandau

 

Teilnahmegebühr? 30 EUR (inkl. Getränke und Mahlzeiten zwischen den Sessions ohne Übernachtung)

 

Anmeldung? ab  12.06.2018  / 12:00 hier möglich

 

Erinnerungsservice? Hier eintragen, um ein paar Tage vor Anmeldebeginn eine Erinnerungsmail zu erhalten.

 

Programm ?  Bis zum Anmeldebeginn steht hier mehr :)

 

 Hashtag? #HerbstlichT18

 

Twitteraccount? twitter.com/foto_camp

Facebookgruppe? facebook.com/groups/fotocamp

 

Interesse einen Photowalk zu leiten? Dann bitte eine kurze Mail  an: y.brueckner@saechsische-schweiz.de senden.

 

Interesse an Sponsoring? Hier sind die Konditionen.

 

Veranstalter? Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

 


*Was ist ein Photowalk?

Ganz profan übersetzt ist ein Photowalk ein Spaziergang mit einer Kamera. Photowalks gibt es inzwischen international in vielen Städten und Regionen. Das Beste an einem Photowalk ist der Austausch mit anderen fotografiebegeisterten Menschen und natürlich das Entdecken von neuen Motiven. So ein Foto-Spaziergang kann unter einem bestimmten Thema stattfinden oder an unbekannte  oder sonst nicht zugängliche Orte führen. Manchmal ist auch ein bekannter Fotograf dabei, den man gern mal kennen lernen möchte.

Der Tourismusverband Sächsische Schweiz organisiert Photowalks an jedem dritten Wochenende des Monats. Wer also  nicht bis zum Fotocamp warten möchte, findet hier weitere Informationen.


*Was ist ein Barcamp?

Anders als bei konventionellen Veranstaltungen, bestimmen die Teilnehmer selbst, über welche Fotothemen sie reden möchten. Erfahrungen und Wissen in entspannter Atmosphäre auszutauschen stehen hier im Fokus. Keine Hierarchie, keine Bevorzugung, keine Verkaufsgespräche  - hier zählt nur die Bereitschaft, sein Wissen mit anderen zu teilen.  Jeder Teilnehmer kann, muss aber nicht, ein Thema vorschlagen. Je nach Interesse  der Anderen wird ein Zeitfenster und ein Raum zugewiesen. Die sogenannten Sessions können verschiedene Formate haben: ein Vortrag, eine Diskussion, ein Workshop, die Vorstellung eines Projektes oder ähnliches. Die einzelnen Sessions dauern 45 min und finden zum Teil parallel statt. Dank der Sponsoren wird für die Teilnahme nur ein kleiner Obolus verlangt.

Dieses kleine Filmchen zeigt wie so ein BarCamp abläuft und weitere Barcamps zu anderen Themen findet ihr auf der Barcamp Liste.