Zurück zur Übersicht

Kleinkunstbühne Q24

Pirna
Veranstaltungszentren
Obere Burgstraße 2 01796 Pirna
Ansprechpartner: Frau Petra Schneider
03501/ 50 68 00 03501/ 50 68 00 http://www.q24pirna.de Anbindung mit Bus & Bahn

Details

Der Verein Kleinkunstbühne Pirna Q24 e.V. wurde im August 2002 nach der Hochwasserkatastrophe gegründet. Er betreibt die Kleinkunstbühne, die sich in der historischen Altstadt von Pirna, unweit der Marienkirche, mitten im „Kneipenkarree“ befindet.


Die Bühne wurde 1999 in Eigeninitiative und als privates Unternehmen von Thomas Kleinrensing gegründet. Die Flut 2002 hat die gesamte Pirnaer Altstadt und auch die Kleinkunstbühne stark beschädigt. Jedoch sollte die so erfolgreich begonnene „Kleine Kunst in Pirna“ nicht untergehen. So schlossen sich kulturinteressierte engagierte Pirnaer zusammen, um die Bühne wiederherzustellen und als Verein zu betreiben.


Der Verein organisiert ein vielfältiges Programm von Kabarett, Lesungen, Konzerten aller Art, Reiseberichten bis zu Kinderveranstaltungen.



Gästekarte

In der Kleinkunstbühne Q24 erhalten Sie gegen Vorlage der Gästekarte einen Rabatt von 2€ auf Ihren Eintrittspreis (Erw.).




Kategorie(n)

Veranstaltungszentren

für Gruppen geeignet für Gruppen geeignet

am Elberadweg am Elberadweg

wetterunabhängig wetterunabhängig

Gästekarte Gästekarte

familienfreundlich familienfreundlich



Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von

TouristService Pirna

In unserem Adressenverzeichnis erscheinen touristisch relevante Points of Interest (POIs). Die Adressen werden größtenteils dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihr POI hier erscheint oder eine Änderung eines bestehenden Eintrags, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag.


Anzeigen