Zurück zur Übersicht

Ev.-Luth. Garnisionskirche St. Georg

Festung Königstein
Kirchen
Festung Königstein 01824 Königstein/Sächs. Schw.
035021-64607 035021-64609 Festung Königstein Anbindung mit Bus & Bahn

Details

Garnisonskirche Westansicht, © Festung Königstein gGmbH
Garnisonskirche Westansicht, © Festung Königstein gGmbH

     

  • Die ursprünglich romanische Burgkapelle wurde 1676 als St. Georgs-Kapelle geweiht. Sie war die erste Garnisonskirche Sachsens und wurde im Jahr 2000 nach umfangreicher Sanierung wieder eingeweiht.
  • von April bis Oktober, am Buß- und Bettag sowie an den Adventswochenenden geöffnet
  • zu feststehenden Terminen „Sonntagsmusik in der Garnisonskirche“ (15-minütige Konzerte auf der Jehmlich-Orgel)
  • von November bis März Blick ins Kircheninnere durch die verglaste Eingangstür möglich
  • HIGHLIGHT: Wandgemälde am Altar aus dem 13. Jh.
  •  


Kategorie(n)

Kirchen

Busparkplatz Busparkplatz

mit Gruppenführung mit Gruppenführung

für Gruppen geeignet für Gruppen geeignet

wetterunabhängig wetterunabhängig

barrierefreie Angebote barrierefreie Angebote

familienfreundlich familienfreundlich



Öffnungszeiten

Kat.: Kirchen

vom 01.04 bis 31.10.

Von April - Oktober während der regulären Öffnungszeiten der Festung 9-18 Uhr geöffnet.

Zusätzliche Öffnung am Buß- und Bettag, sowie an den Adventswochenenden.




Preise

Der Eintritt in die Garnisonskirche ist im regulären Eintrittspreis für die Festung Königstein inklusive.


Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von

Festung Königstein gGmbH

In unserem Adressenverzeichnis erscheinen touristisch relevante Points of Interest (POIs). Die Adressen werden größtenteils dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihr POI hier erscheint oder eine Änderung eines bestehenden Eintrags, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag.



Anzeigen