Zurück zur Übersicht

Sächsisch- Böhmische Nationalparkbahn

Mobilitätszentrale - Verkehrsverbund Oberelbe
Sonderverkehrsmittel , Kleinbahn , Bahn

Details

(c) M. Bader / VVO
(c) M. Bader / VVO

Die Nationalparkbahn U 28 verbindet die beiden National­parkregionen Sächsische und Böhmische Schweiz. Sie fährt von Děčín, über Bad Schandau, Sebnitz, Dolní Poustevna und Mikulášovice dolní nádr. nach Rumburk.


Die grenzüberschreitende Linie erschließt damit Ziele im Elbtal, im Sebnitztal und im sogenannten Schluckenauer Zipfel.


Kategorie(n)

Sonderverkehrsmittel
Kleinbahn
Bahn


Preise

Informationen zu Fahrplan und Tarif gibt es im Internet unter www.ovps.de sowie www.vvo-online.de, in allen Servicestellen der Unternehmen und an der InfoHotline des VVO unter 0351/ 852 65 55.


Links


Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

In unserem Adressenverzeichnis erscheinen touristisch relevante Points of Interest (POIs). Die Adressen werden größtenteils dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihr POI hier erscheint oder eine Änderung eines bestehenden Eintrags, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag.



Anzeigen