Zurück zur Liste
Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Baude
Brand-Baude

Brand-Baude Bergwirtschaft

Ausflugslokal

Brandstr. 27 01848 Hohnstein
Homepage
Nationalparkpartner Sächsische Schweiz

Nationalparkpartner Sächsische Schweiz

Dieses Siegel wird Einrichtungen verliehen, die sich insbesondere mit dem Nationalpark und dem Schutz dieser einzigartigen Landschaft identifizieren.

Nationalparkpartner sind Botschafter des Nationalparks und vermitteln den Nationalparkgedanken gern an ihre Gäste, sie

  • fühlen sich der Natur und Landschaft des Nationalparks und der Nationalparkregion Sächsische Schweiz besonders verpflichtet
  • helfen, dass der Naturreichtum für uns und unsere Nachkommen erhalten bleibt
  • zeigen den Gästen der Region die Schönheit der Landschaft und präsentieren sich mit ihren Leistungen und Produkten die Sächsische Schweiz von ihrer besten Seite
Gutes von hier

Gutes von hier

Das Regionalsiegel "Gutes von hier" kennzeichnet Einrichtungen, die regionale Produkte verwenden oder herstellen und in der Vermarkterdatenbank der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge eingetragen sind.
Wintertraum

Wintertraum

Gastgeber mit diesem Siegel haben im Winter geöffnet. Sie befinden sich außerdem in einem der 11 Winter(t)raum-Orte. Darüber hinaus haben sie sich auf die besonderen Bedürfnisse von Gästen im Winter eingestellt. Dazu gehört unter anderem eine besondere Winter-Gemütlichkeit sowie spezielle auf die kalte Jahreszeit abgestimmte Speisen und Getränke.
Wanderfreundlich am Malerweg

Wanderfreundlich am Malerweg

Gastgeber mit diesem Siegel haben sich auf die Bedürfnisse der Wanderer eingestellt und bieten eine Reihe wanderfreundlicher Leistungen an. Dazu gehören unter anderem:

  • Übernachtung für nur eine Nacht
  • Bereitstellung von Lunchpaketen
  • Unterstützung beim Gepäcktransfer
  • Trocknen von Kleidung
  • Informationsmaterial zum Malerweg
  • Wetterauskunft und vieles mehr
  • Möglichkeit zum Abfüllen von Getränke
  • Gaststätten bieten von 11-18 Uhr warme und auch leichte Speisen an
Malerweg Elbsandsteingebirge Etappe 3

Malerweg Elbsandsteingebirge Etappe 3

Dieser Gastgeber befindet in der Nähe des Malerwegs Elbsandsteingebirge auf der 3. Etappe.


Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Baude
Brand-Baude Bergwirtschaft - Terrasse Brand-Baude
Brand-Baude Bergwirtschaft - Neubau Brand-Baude
Brand-Baude Bergwirtschaft - Terrasse mit Brandscheibe
Brand-Baude Bergwirtschaft - abendliche Ruhe Brand-Baude
Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Baude Außenansicht Winter
Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Baude Außenansicht Blick ins winterliche Elbtal
Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Aussicht im Winter
Brand-Baude Bergwirtschaft - Brand-Baude DZ

Details

Brand-Baude: Ihr Ausflugslokal mit Wanderherberge und Ferienwohnungen

Wer den Nationalpark kennen lernen will, kommt am Besuch der „Brand-Baude“ mit ihrer spektakulären Aussicht auf die Tafelberge nicht vorbei. So wurde der als „Brand“ bekannte Ort  über dem Polenztal bereits vor 250 Jahren mit zwei heute noch erhaltenen Gebäuden für die Einkehr erschlossen.

Seit 2009 ist die Baude einer der ersten Nationalparkpartner.

Heute lädt die als „Balkon der Sächsischen Schweiz“ bekannt gewordene Berggaststätte ganzjährig  ohne Schließtage und bei jedem Wetter ein.

Dabei stehen nicht nur regionale Spezialitäten wie Fleisch der Galloways aus Waitzdorf, Kartoffeln aus Stürza, Ziegenkäse aus Lauterbach oder Forellen aus Rathmannsdorf auf dem Speiseplan, auch bei der Auswahl der Getränke arbeitet das Team der Baude mit Produzenten aus Sachsen zusammen. Eine Besonderheit stellt dabei das Rechenberger Bier aus der Brauerei in Rechenberg-Bienenmühle dar, die sich seit 200 Jahren bis heute erhalten hat.

Und während die großen Gäste in aktuellen Tageszeitungen und Illustrierten blättern oder sich in der kleinen Bibliothek belesen, erfreuen sich die kleinen Gäste am Schaugehege mit seinen Ziegen.

Wer die Schönheit der Natur länger bewundern will, übernachtet in einem der  Gästezimmer mit Dusche oder in den Schlafsackquartieren der Wanderherberge. Damit hat sich die Berggaststätte zum beliebten Ort für Gruppen und Feiern verschiedenster Art entwickelt.

Im Winter wird am gemütlichen Holzofen zu Bauden-Abenden eingeladen. Auch die sommerlichen Chorkonzerte finden immer wieder regen Anklang.

Und noch eine Besonderheit hat die Brand-Baude zu bieten. Das Blockhaus – eines der ältesten Gebäude vor Ort – beherbergt seit einigen Jahren eine Informationsstelle des Nationalparks „Sächsische Schweiz“, welche eine Hilfestellung bei der Erkundung des Geländes mitten im Elbsandsteingebirge geben soll.


Kategorie: Ausflugslokal

Ausrichtung: Regionale Küche

Preise: von 7,00 bis 15,00 Euro 
Info icon
Die angezeigten Durchschnittspreise sind Vergleichswerte. Zugrunde gelegt werden das günstigste und das teuerste Hauptgericht.

Öffnungszeiten: ganzjährig
Sommersaison:1. April - 31. Oktober

täglich 9:00 bis 19:00 Uhr


Wintersaison:1. November - 31. März

täglich 9:00 bis 17:00 Uhr



Platzangebot
  • Plätze im Außenbereich: 200
  • Plätze im Innenbereich: 90
  • Plätze im Saal: 45

Ausstattung:

KinderspielplatzKinderspielplatz

FamilienfreundlichFamilienfreundlich

SaalSaal

Haustiere erlaubtHaustiere erlaubt

separater Raum / Vereinsraumseparater Raum / Vereinsraum

TerrasseTerrasse

Diät- / VollwertkücheDiät- / Vollwertküche

Lage

Lagemerkmale:

Alleinlage Alleinlage

ruhige Lage ruhige Lage

Waldnähe Waldnähe