zpátky na přehled

Gohrisch

Im Bann der Tafelberge
Orte & Gemeinden
Neue Hauptstraße 116b 01824 Gohrisch
kontaktní osoba: Tourist-Info Gohrisch
035021/66166 035021/66155 http://www.gohrisch.de vlakové & autobusové spojení

detaily

©Sylvio Dittrich/Blick auf den Kurort Gohrisch
©Sylvio Dittrich/Blick auf den Kurort Gohrisch

Gohrisch ist der erste Luftkurort in Sachsen und entführt seine Besucher unter anderem ins Reich der Steine.


Die Gemeinde Gohrisch befindet sich in ruhiger, waldreicher und klimatisch ausgeglichener Lage auf einer Hochebene links der Elbe. Benachbart liegen im Elbtal die Städte Bad Schandau und Königstein. Einmalig in Europa sind die isoliert stehenden Tafelberge des Elbsandsteingebirges. Der Gohrisch(stein), der Papststein und Kleinhennersdorfer Stein, die Lasensteine, Spitzstein und Katzstein umrahmen die Gemeinde Gohrisch mit ihren Ortsteilen Cunnersdorf, Kleinhennersdorf, Kurort Gohrisch und Papstdorf.


Die markanten Tafelberge Lilienstein und Pfaffenstein sowie die Festung Königstein befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Ort. Der Ortsteil Kurort Gohrisch ist seit der Gründerzeit als „Sommerfrische und klimatischer Luft-Kurort“ bekannt und beliebt. Bereits 1875 vom Reichsgesundheitsamt als „hervorragend“ eingestuft, folgte 1936 die amtliche Ortsbezeichnung „Kurort“ und 2000 schließlich das Prädikat „Luftkurort“. Ein gut markiertes Wanderwegenetz in der Umgebung wird den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Im Ortsteil Cunnersdorf lädt zudem das Waldbad zu sommerlicher Abkühlung und Entspannung ein.


kategorie

Orte & Gemeinden