Russigmühle

Auf einen Blick

ehemalige Mühle im Polenztal (bei Hohnstein)

Russigmühle

Die Russigmühle wurde 1849 als Mahl- und Schneidemühle sowie als Bäckerei und Gaststätte erbaut. Letzteres ist auch heute noch aktiv vorhanden.

Die anliegenden Märzenbecherwiesen machen die Russigmühle zu einem tollen landschaftlichen Erlebnis.

Kontakt

Russigmühle
Polenztal Nr. 2
01848 Hohnstein
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 35975 81695
Fax: +49 35975 80932
E-Mail:
Webseite: russigmuehle-polenztal.de

    Für meine weitere Planung:

    Nach oben

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.