© Sebastian Rose

Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Auf einen Blick

Staatsbetrieb Sachsenforst

Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Seit 1990 schützt der Nationalpark Sächsische Schweiz einen repräsentativen, relativ naturnahen Ausschnitt des rechtselbischen Elbsandsteingebirges.

Er umfasst zwei räumlich getrennte, charakteristische Ausschnitte des sächsischen Elbsandsteingebirges mit einer Fläche von 93,5 km2, das entspricht 0,5% der sächsischen Landesfläche, die so für kommende Generationen bewahrt werden sollen.

Die komplex ausgestattete Erosionslandschaft der Kreidezeit ist ein für Mitteleuropa außergewöhnliches Beispiel für die geologische Formung der Erdoberfläche. Trotz jahrhundertelanger Nutzung blieben hier die Natürlichkeit einer weitgehend geschlossenen Fels-Wald-Landschaft und ein hoher Anteil naturnaher Lebensräume erhalten.

Der Nationalpark ist eingebettet in die Nationalparkregion. Majestätische Tafelberge, weite Ebenheiten mit Wäldern, Wiesen und Feldern, und der sich im tiefen Canyon windende Elbstrom stehen den Natureindrücken im Nationalpark in nichts nach.

Hier verlaufen eindrucksvolle Etappen des Malerweges und auch die weiteren 400 km bestens markierten Wanderwege bieten hinter jeder Biegung wieder neue spektakuläre Naturerlebnisse. Als ob es noch nicht genug der spektakulären Felsgebilde wären, setzt sich das Schutzgebiet in gleicher Qualität auf tschechischer Seite als Nationalpark Böhmische Schweiz fort.

 

Kontakt

Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
An der Elbe 4
01814 Bad Schandau
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 35022 900600
Fax: +49 35022 900666
E-Mail:
Webseite: www.nationalpark-saechsische-schweiz.de

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Weitere Sehenswürdigkeiten

    Nach oben

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.