Infopunkt Blockscheune

Auf einen Blick

Informationsstelle des Nationalparks Sächsische Schweiz

Das Gebäude besticht durch seine attraktive Holzbauweise, die es unter anderem uraltem Tannenholz aus dem 16. Jahrhundert verdankt. Auch darüber erfahren interessierte Besucher mehr im Inneren der Scheune, außerdem über historische Waldarbeit und dabei verwendete Geräte.
Dem Wolf in Sachsen, einem hochaktuellen Thema, widmet sich ein weiterer Ausstellungsbereich. Raum für öffentliche Vorträge und Umweltbildungsveranstaltungen bietet die Blockscheune ebenfalls.

Verbinden Sie Ihren Besuch gern mit einem Zwischenstopp in der Informationsstelle Beizehaus und dem öffentlich zugänglichen Waldfreigelände Waldhusche ringsum. Gerade letzteres ist für Familien mit Kindern empfehlenswert.

Gut zu wissen

Für meine weitere Planung:

Weitere Sehenswürdigkeiten

Nach oben

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.