1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Veranstaltungen Elbsandsteingebirge

Sonderführung - "Der Schatz der Gräfin Cosel" 2016-10-18 2016-10-18 Wie bei keiner anderen Person der sächsischen Geschichte vermischen sich Dichtung und Wahrheit, Legenden und Wirklichkeit. Wer war diese holsteinische Landadlige, die an der Seite Augusts des Starken
Zurück zur Übersicht

Sonderführung - "Der Schatz der Gräfin Cosel"
18.10.2016 | 11:00 - 12:30 Uhr | Führung

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH Burg Stolpen - Burg Stolpen

Schloßstraße 10

01833 Stolpen

+49(0)35973/23410

+49(0)35973/23419

Burg Stolpen

Anfahrt mit Bus & Bahn
Regionskarte


Details

Wie bei keiner anderen Person der sächsischen Geschichte vermischen sich Dichtung und Wahrheit, Legenden und Wirklichkeit. Wer war diese holsteinische Landadlige, die an der Seite Augusts des Starken zur Reichsgräfin aufstieg, was trieb sie an? Was geschah nach ihrer Verbannung mit all ihren Schätzen? Die Führung versucht auf der Basis neuer Forschungsergebnisse, einen tieferen Einblick in das wahre Leben der Gräfin zu geben. Keiner kann dies informativer, als der profundeste Kenner der Cosel-Geschichte in ganz Sachsen, der Autor des neuen Buches „Lebenslang verbannt. Die Gefangenschaft der Gräfin Cosel“, Jens Gaitzsch, Museologe der Burg Stolpen.

Besonderheiten



Veranstalter

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH Burg Stolpen

Schloßstraße 10

01833 Stolpen

+49(0)35973/23410

+49(0)35973/23419

Burg Stolpen



Preise

Kategorie kostenlos Preis in EUR Preis in Kronen
Erwachsene 10,00

Zusätzliche Preis-Informationen

Keine Ermäßigung

Ostsächsische Sparkasse DresdenTschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus