Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz 2016 - page 63

ANZEIGE
Sächsische Schweiz
Ihr Urlaubsmagazin 2016
61
FERIENABENTEUER
Genießen Sie Kultur und Natur
im romantischen Gottleubatal
abseits vom Trubel!
01819 Berggießhübel · Tel. 035023 52980 ·
·
Medizinhistorische Sammlungen
Im Gesundheitspark Bad Gottleuba
Freizeitbad »billy«
Mai: 10–19 Uhr
·
Juni, Juli, Aug.: 10–20 Uhr
·
Sept.: 10–18 Uhr
Am Oberhammer 1
01819 Berggießhübel
Tel. 035023 62379
90-Meter-Wasserrutsche
25-Meter-Schwimmbecken
Whirl-Liegen
Wasserspeier
Sprunganlage
gr. Kinderplanschbecken
Hauptstraße 39
01816 Bad Gottleuba
Tel. 035023 648932
Originaleinrichtung eines
Operationssaales von 1930
Röntgenabteilung von 1929
hist. Laboratorium
Instrumente und Geräte
aus zwei Jahrhunderten
hist. Leichenhaus von 1913
Das Moorheilbad Bad Gottleuba und der Kneippkurort Berggießhübel … zwei Kurorte – ein Ziel in-
mitten des romantischen Gottleubatales an der Grenze zwischen Elbsandstein- und Osterzgebirge.
Abseits vom Trubel, dennoch zentral gelegen, ist der Doppelkurort eine ideale Wahl für Aufenthalte
mit ambulanten Kneipp- und Badekuren sowie für aktive Wander- und Familienurlaube oder erhol-
same (Wellness-) Wochenenden. Renommierte Physiotherapien bieten unterschiedlichste Therapien
in höchster Qualität. Gemütliche Unterkünfte und Restaurants sorgen für das besondere Ambiente
zum Wohlfühlen.
So manches Kleinod lädt zum Erkunden und Verweilen ein. Besichtigungen im »Marie Louise Stolln«,
in den Medizinhistorischen Sammlungen und in der historischen Bähr-Mühle bieten Interessantes
und Seltenes. Die Salzscheune und der Ruhestollen im Besucherbergwerk bieten ungewöhnliche An-
gebote bei Atemwegsbeschwerden und zum Abschalten von Alltag. Im Sommer sorgt das Freizeitbad
für Abkühlung. Ganzjährig finden in beiden Kurorten abwechslungsreiche Feste und Konzerte statt.
Ein dichtes Netz von gut ausgeschilderten Wanderwegen unterschiedlichster Länge und Schwierig-
keitsgrade lädt zum Erkunden der Umgebung ein. Zerklüftete Sandsteininseln, die imposante Tal-
sperre und der Bismarckturm auf der Panoramahöhe, von dem man einen weiten Blick in die Sächsische
Schweiz und in das Dresdner Elbtal genießen kann, sind nur einige interessante Wanderziele.
Die zentrale Lage in Autobahnnähe ist zudem ideal für eine Stippvisite nach Dresden und Prag. Der
Doppelkurort ist außerdem ca. 15 Fahrminuten von Pirna und der Festung Königsstein entfernt.
Besuchen Sie uns und seien Sie unser willkommener Gast!
Talsperre Gottleuba
Forellensteig in
Berggießhübel-Zwiesel
Besucherbergwerk Marie Louise Stolln
täglich: Juni-September sowie an Feiertagen
und in den sächs. Ferien; Mi.–So.: Oktober-Mai
Siedlung 1 (Eingang Talstraße)
01819 Berggießhübel
Tel. 035023 52980
Erleben Sie die spannende Welt
untertage im einstigen Erzberg-
werk mit dem unterirdischen See.
Regelmäßig finden Konzerte,
Märchen- und Mettenschichten
u.v.m. untertage statt.
Aus Sicherheitsgründen ist der
Zutritt erst ab 5 Jahren gestattet.
Bähr-Mühle Bad Gottleuba
Führungen und Schausägen am 2.+ 4. Sonntag
(10–12 Uhr und nach Voranmeldung)
Talstraße 5
01816 Bad Gottleuba
Tel. 035023 69789
einzige noch funktions-
tüchtige Getreide und Säge-
mühle des Gottleubatales
Führungen durch das
historische Anwesen mit
Schaumahlen - u. Schausägen
Wanderrastplatz
1...,53,54,55,56,57,58,59,60,61,62 64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,...132
Powered by FlippingBook