Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz 2016 - page 3

Sächsische Schweiz
Ihr Urlaubsmagazin 2016
1
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Elbsandsteingebirges
»Frisch auf!« ist der traditionelle Gruß der Wanderer. Er ist das, was für den Jäger das »Horrido!« und für
den Fischer das »Petri Heil!« ist. Das wissen nicht mehr viele. Wandern ist heute eher Trend als Tradition
– auch im Elbsandsteingebirge. Längst hat sich die Jugend die Wanderwege und Aussichten, die Stiegen
und Bergwirtschaften erobert. Und das ist gut so. Funktionsbekleidung in neonbunten Textmarkerfarben
leuchtet im Wald, beim Geocaching werden echte oder virtuelle Schätze gesucht und auf den Gipfeln
Selbstporträts geknipst. Warum auch nicht? Jede Generation entdeckt die Natur auf ihre Weise.
Trotzdem ist Wandern auch ein zeitloses Vergnügen. Man läuft beim Wandern durch eine schöne Ge-
gend. Das war vor 200 Jahren so und wird auch in 200 Jahren noch so sein. Damit bringt Wandern die
Generationen zusammen. Und wenn in diesem Sommer das größte Wanderfest der Welt, der Deutsche
Wandertag, in der Sächsischen Schweiz stattfindet, werden Alt und Jung gemeinsam ausschwärmen,
um die traumhafte Felsenwelt zu durchstreifen. Wir blicken voller Spannung auf dieses Ereignis voraus.
Tausende Menschen aus ganz Deutschland werden zum ersten Mal Berührung mit der Region haben –
und sicher begeistert zurückkehren.
Worauf Sie sich im Jahr 2016 bei uns freuen dürfen, beim Deutschen Wandertag, aber auch im Rest
des Jahres, haben wir Ihnen in diesem Heft zusammengestellt. Es ist unsere herzliche Einladung an
Sie. Entdecken Sie eine der spektakulärsten Naturlandschaften Europas beim Klettern, Radeln, Paddeln,
Reiten, Dampfer- oder Bahnfahren – aber vor allem beim Wandern. Was gibt es Schöneres?
Frisch auf!
Ihr
Ihr
Klaus Brähmig
Mike Ruckh
Vorsitzender des Tourismusverbandes
Oberbürgermeister der Stadt Sebnitz
Sächsische Schweiz
Klaus Brähmig, Vorsitzender des Wanderverbandes
Sächsische Schweiz e.V. und Vorsitzender des
Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e.V.,
das 19. Sebnitzer Blumenmädchen Doreen Berger sowie
Mike Ruckh, Oberbürgermeister der Stadt Sebnitz,
(v.l.n.r.) auf dem Sebnitzer Markt
Foto: Marko Förster
1,2 4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,...132
Powered by FlippingBook