Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz 2016 - page 123

Sächsische Schweiz
Ihr Urlaubsmagazin 2016
121
MOBILITÄT
BUSSE bringt Radfahrer und Fahrräder zu den Startpunkten abwechslungs-
reicher Touren. Bei reizvollen Abfahrten öffnen sich dann ganz neue Sichten
auf einzigartige Felsformationen.
In Bad Schandau besteht Anschluss zur Nationalparkbahn U28, eine Bahn-
verbindung von Rumburk (Rumburg) über Bad Schandau und Sebnitz nach
Děčín (Tetschen). Täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen, verbinden
acht Züge die Sächsische und die Böhmische Schweiz und verbessern so die
Mobilität im Elbsandsteingebirge. Auch auf dieser Linie gilt im Gebiet des
Verkehrsverbundes Oberelbe der VVO-Tarif.
Für Fahrten mit der Nationalparkbahn U28 zwischen Deutschland und Tsche-
chien gilt der Regiotarif Schluckenau-Elbe. Für Tagesausflüge und längere
Strecken lohnt sich das Elbe-Labe-Ticket, mit dem Fahrgäste auf verschiede-
nen Bus- und Bahnverbindungen im VVO und im Ústecký kraj (Bezirk Ústí)
grenzenlos mobil sind.
VVO
Eine übersicht aktueller Mobilitätsangebote in der Region
bieten die Broschüre »Touristische Fahrpläne 2016 – Sächsisch-Böhmische
Schweiz« und das Faltblatt »Böhmen, Elbe-Labe-Ticket« die in den
Touristinformationen und in allen Servicezentren der Verkehrsunternehmen
sowie online beim VVO erhältlich sind.
Mehr Informationen zu Fahrplan und Tarif:
,
Tel. +49 3501 792160
oder Tel. +49 351 852 65-55;
Auskunft für unterwegs:
Fahrplan und Tarif
Fotos: Lars Neumann
1...,113,114,115,116,117,118,119,120,121,122 124,125,126,127,128,129,130,131,132
Powered by FlippingBook