1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Akce A-Z

Konrad Beikircher – Bin völlig meiner Meinung 2016-10-15 2016-10-15 Dieser Mann ist der Hammer. Konrad Beikircher arbeitete als Gefängnispsychologe, aber quittierte den Dienst, um Menschen zum Lachen zu bringen. Und das gelingt ihm sensationell. Er gilt heute als
Zurück zur Übersicht

Konrad Beikircher – Bin völlig meiner Meinung
15.10.2016 | 19:30 Uhr | Theater / Bühne

Tom Pauls Theater Pirna -

Am Markt 3

01796 Pirna

03501 5850267

03501 7793 122

03501 5850268

Tom Pauls Theater

Arrival by bus and train
Regionskarte

Details

Konrad Beikircher©PR
Konrad Beikircher©PR
Dieser Mann ist der Hammer. Konrad Beikircher arbeitete als Gefängnispsychologe, aber quittierte den Dienst, um Menschen zum Lachen zu bringen. Und das gelingt ihm sensationell.

Er gilt heute als die Instanz des rheinsichen Kabaretts. Und dass er überhaupt nach Sachsen kommt, beruht auf einer Freundschaft zu Tom Pauls. Denn wie der sächsische Schauspieler sich der sächsischen Sprache widmet, verschrieb sich der Rheinländer dem Rheinländischen. Er holt aus jedem Wort das Heiterste raus, ein Vokabelnarr und Wortakrobat.

Bereits in elf Kabarettprogrammen hat Beikircher liebevoll Sprache, Weltsicht und Mucken der Rheinländer aufs Korn genommen. Nach Pirna kommt er jetzt mit seinem neuen Programm: Bin völlig meiner Meinung. Er ist zwar 69, aber frischer denn je. Was passiert denn, wenn so einer auf die Sonnenbank geht oder sich bei »Mäckes« die Raubtierfütterung anschaut? Oder wenn er gar in Holland einen coffee shop aufsucht, weil er einem Freund was mitbringen will, sowas aber noch nie gemacht hat? Der Kölner ist in Bestform und sein Dialekt so beliebt wie sein Witz.

Besonderheiten


Links


Veranstalter

Tom Pauls Theater Pirna

Am Markt 3

01796 Pirna

03501 5850267

03501 7793 122

03501 5850268

Tom Pauls Theater


 

Preise

Kategorie kostenlos Preis in EUR Preis in Kronen
Erwachsene 21,00

Zusätzliche Preis-Informationen

 

Ostsächsische Sparkasse DresdenTschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus